Malygos-Release steht unmittelbar bevor

In ca. 2 Wochen wird es laut Lead-Core-Dev Elevim auf RG so weit sein: dann öffnen sich die Pforten zum Auge der Ewigkeit und Malygos, der Zauberwirker, kann nach eineinhalb Jahren Content-Stillstand endlich gelegt werden. Malygos ist der erste Drachenaspekt, den Spieler in World of Warcraft bekämpfen und töten können. Die Begegnung mit ihm ist die Schwierigste, aber auch Innovativste, im T7-Content-Bereich. In diesem Gefecht kommt nämlich zum ersten Mal das mit Wrath of the Lich King eingeführte Fahrzeug-System bei einem Bosskampf zum Einsatz.

The Enlightened ist gut gerüstet für den Encounter, allerdings sind das andere Gilden nach so langem Naxx-Farmstatus auch. Das Erringen des Firstkill-Titels “der Magiesuchende” wird also nicht nur vom Geschick der Spieler, sondern auch etwas vom Glück abhängen. Nichtsdestotrotz werden wir natürlich alles geben, um auch diesen Titel “heimzuholen” und freuen uns schon auf ein (hoffentlich) bugfreies und spannendes Boss-Event.

Die Gildenleitung feilt momentan noch am Setup für den Server-First, dennoch kann es glaube ich keinem Spieler (der das Auge – unabhängig vom Firstkill – mal von innen sehen möchte) schaden, sich schon einmal mit der Taktik vertraut zu machen.

Dieser Beitrag wurde unter News, Raids abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.