Änderungen mit Cataclysm!

Große Raidinstanzen wie im Bild gehören bald der Vergangenheit an für den anfang des Contents, den Blizzard will wieder kleinere Instanzen in Cataclysm einführen wie wir es aus BC-Zeiten noch kennen (Gruul, Maggi, SSC, TK).  Es gibt noch weitere änderungen im Raidsystem, die ich unten gleich Aufführen werde.

Die Instanzen in Cataclysm werden sich eine ID Teilen, d.h. 10er ID gilt jetzt auch als 25er. Wer denkt “dann gehe ich einfach 25er, da gibt es besseres Loot” liegt falsch, den im 10er Mode und 25er Mode wird das selbe dropen. Nur im 25er dropt mehr (da auch mehr Spieler da sind) als im 10er Modus. Auch der s zwischen 10er und 25er wird sich nicht ändern, nur eben das übliche (HP, Dmg).

Ich denke mal das es für TE eine schlechte änderung ist, dann können wir nur 1x die Woche, diese eine Instanz gehen.

Was haltet ihr von der Neuerung? Schreibt es in die Kommentare.

Quelle:  mmonders.de

Dieser Beitrag wurde unter News, Raids, Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Änderungen mit Cataclysm!

  1. f sagt:

    schade finde je größer die inze desto besser =ozuro^^

  2. Inoteph sagt:

    Ich finde die Tatsache, dass es weider mehr Instanzen geben soll, die dafür kleiner sind, eigendlich ziemlich gut. Dann können wir den Content wieder im Wechsel an mehreren Tagen Raiden und jeder hat mal die Chance, dabei zu sein.
    Außerdem finde ich die jetzige Regelung, nämlich dass es für jedes Set nur eine Instanz gibt (die Zusatz Drops aus Ak usw seien jetzt mal außen vor gelassen), eigendlich blöd. In Bc hat mir das System mit wenigstens 2 Instanzen pro Set besser gefallen…

  3. Abmag sagt:

    ich weiß zwar nicht genau wie das set-system in classic zeiten aussah, aber das system von bc gefällt mir am besten von denen die ich kenne…meiner meinung nach hat blizzrd sich mal wieder n eigentor geschossen